Blasen im kino erste mal blasen

blasen im kino erste mal blasen

Lasse mich im PK am liebsten von einem Jungen beglücken und spende ihm meinen Göttertrank! Ich war schon 55 als ich zum erstenmal in ein pornokino ging, es waren nur 2 Männer da ein ganz alter,und ein jüngerer Mann. Zwei Männer waren noch in den kabienen mit Loch.

Habe meinen Schwanz in ein Loch gesteckt,wurde sofort super geil geblasen. Wurde so was von geil,habe mich dann total ausgezogen,dann habe ich meinen Schwanz wieder durchs Loch gesteckt,er hat ei Fach super geblasen.

Nach einiger Zeit,fragteer mich ob er mich auch ficken darf. Sagte, hast du ein geiles Pussy un d hat es gestreichelt und geleckt.

Dann war ein Finger drinnen, das erste mal, und ich entspannte mich für einen zweiten Finger. Dann bückte ich mich ideal für ihn, und sein Schwanz drang langsam in meinen knackigen jungenarsch. Empfand keinen Schmerz dabei, sondern drückte mich dem steifen Bolzen entgegen, bis ich an seinem Bauch war. So wurde ich langsam und immer rascher gefickt und je tiefer er kam, desto mehr habe ich es genossen.

Soll ich spritzen, hat er gefragt. Natürlich, gib mir alles, habe ich geflüstert. Habe das Absamen gut gespürt, das Zucken und war selig dabei, endlich eingeschwult zu sein.

Er zog sich zurück, küsste mich wieder überall und sagte. Bist ein Engel von einem Jungen, muss dich wieder einmal haben, wann bist du wieder hier? Seither treffen wir uns jede Woche im PK und es wird immer geiler, freue mich tagelang auf die Besamung, apropos, er hat auch mir das Ficken beigebracht, nun besamen wir uns gegenseitig. Nach einiger Zeit fragte er mich ob er mich ficken darf,hatte bedenken da ich noch nie geflickt wurde.

Er war so was von zärtlich, hatte keine schmerzen. Es war wirklich sehr schön,und so was von geil als er mir seinen Saft tief in meine arschfotze spritzte. Leider habe ich ihn nicht mehr getroffen,gehe immer wieder ins pornokino.

Blase gerne,und lasse blasen,und wenn es sich ergiebt lasse ich mich ficken. Komme aus Karlsruhe,wer will mich ficken? Habt ihr euch über den Darm penetriert? Bist du denn pervers? Wir machen es im Boy, stecken einander des Schwanz in den Hintern oder das Boymuschi, ficken, besamen einander, aber in den Darm kommen wir nie!

Ging mit einem Kameraden mal in ein PK. Einfach mal zum, Gucken. Wurden nackend ausgezogen, liessen alles hemmungslos geschehen. Dann wollten wir gesaugt werden, wurden, wollten mehr. Erlebte den ersten Boyfick, während mein Schwanz wunderbar gesaugt und geleckt wurde.

Ich wollte ihn immer tiefer und drückte mich auch in sein Becken, er spritzte ab, war das Grösste, das ganz drinnen zu spüren, und ich spritzte gleich voll ab in den Mund meines Saugejungen. Ich war so begeistert vom PK und auch der Gaysauna, ging regelmässig allein hin und erlebte den geilsten Boysex, Muschi überliess ich anderen.

Wir Jungen wollen genommen werden, so, wie nur Jungen es können, 69 in allen Stellungen, Saugen und das Beste zum Trinken bekommen, einander die Fötzchen lecken und besamen! Vor Jahrzehnten war ich oft in PK. Aber die heutigen Möglichkeiten gab es damals noch nicht. Wenn ich das aber hier so lese geilt mich das auf. Ich werde demnächst es testen. Wichsen, Blasen und Arschfick kein Problem. War schon zwei mal im pk von novum in Bad oyenhausen.

Beim ersten mal habe ich gleich einen Mann gesehen der einen anderen blies. Habe selber nur geschaut, beim zweiten mal wollte ich dann in der gh Kabine erste Erlebnisse sammeln, habe mich aber nicht getraut.

Hattet ihr schon mal Probleme wenn ihr nicht geblasen habt sondern nur gewichst? Bin bi u trage gerne Dw, geh oft allein bei uns in Weiden ins PK, übrwiegend nur ältere Herren die zu Hause ihre alte nicht mehr ficken durfen, setz mich neben sie wenn sie schon wixen dann lass ich meine Hose runter u sie sehen dann meine bestrapste Arschvotze, sie kommen dann zu mir u ich blase dann ihre Schwänze sauge ihre grossen Eier u lecke ihre herbduftenden Arsch Löcher , wenn sie dann abspritzen stöhnen viele sehr laut u ich schlucke das dicke gelbe flockige Sperma,an einem guten Vormittag bediene ich so meistens zwei b drei alte Böcke, ich komm so voll auf meine Kosten u fühle mich wie eine richtige Schwanzhure.

Also beim ersten mal war es etwas ja ungewohnt zu sehen wie viele kerle meine Frau und mich ficken wollten. Gehe meist alleine ins Pk. Finde immer nen netten Schwanz o der mich trocken leckt Das erste Mal im Pornokino war auch das letzte Mal.

Nur alte Männer, die sich einen gewixxt haben.. Anderen die sich in einen sexrausch versetzen, zuzusehen ist super auch wenn sie aelter sind! Vor allem wenn die weissen Fontaenen steigen. Weiss nicht warum, aber der Altensex, wie immer er abläuft, macht mich nicht an!

Und in diesen PK sind meist nur Alte, die es nochmals vor der Urne probieren wollen. Kommt ja immer wieder vor, dass einer nicht mehr aufsteht, und auf der Bahre rasch und unauffällig entfernt wird.

Ja, manchmal geht im PK so ein letzter Lustknall ans oder eben ins Herz! Im Kino steckte mir ein Mann seinen schwanz in den mund und ich blies ihn. Ich spritzte eher an als er.

Hätte gerne seinen Samen geschluckt. Aber er ging und reichte mir ein Papier Eigentlich wollte ich nur einen schönen Schwanz lutschen, aber ich hatte den "Fehler" gemacht, mich nackt auszuziehen- da hat mich dann gleichzeitig einer von hinten gefickt.

Wenn du dich nackend ausziehst, mein junge, und dein sexy Hinterchen zeigst oder gar dein Fötzchen, willst du doch geleckt, genommen und beglückt werden!

Das sollte jeder Junge wissen, die meisten jungen wollen anderen die Fötzchen lecken und küssen! Gehe morgen wieder ins PK. Hoffentlich ist mal eine Frau mit drin, der ich beim ficken zusehen kann. Ansonsten frage ich einfach mal einen Herrn.

Vielleicht bekomme ich ja einen geblasen. Meist finde ich einen zum blasen, manchmal auch einen der sich ficken lässt. Am liebsten vor Zuschauern welche dann alle wixen. Bin BI und in Münster im Kino. Seit man die Nutten vertrieben hat,kommen nur noch Männer, aber die kommen richtig!!?

Ich war zuerst im Hallenbad, neben mir hatte einer nackt unter der Dusche gestanden. Ich zog dann auch meine Hose aus. Er fragte mich, ob wir zusammen wichsen wollen. Im Bad ging es nicht. Er ging mit mir ins Erdbeermund, dort gab es am Eingang keinen Kassierer, sondern einen Automaten.

Es gab mehrere Räume, einige Männer hatten den Schwanz draussen, einige waren völlig nackt. Mein Freund holte seinen heraus, ich machte es auch.

Wir gingen allein in einen kleinen Raum, er zog mir die Jeans herunter und dann die Unterhose. Er zog seine Hose ganz aus und dann ebenfalls meine. Dann zog er mich völlig aus. Ich war nackt mit einen Steifen. Inzwischen kam ein weiterer Nackter hinzu und zog meinen Freund aus. Ich wurde gestreichelt, dann zog man mich aus den Raum. Nackt und geil lief ich durch die Räume, mein Po und der Schwanz gestreichelt, dann saugte einer an meinen Schwanz. Ich bekam einen trockenen Orgasmus. Wir blieben noch einige Zeit, an meinen nackten gleilen Körper hatten einige Spass.

Mein glatter Pimmel wurde dabei mehrfach steif. Wartete nach dem Unterricht auf den Bus. Sass dabei auf einer Bank. Ging nicht lange, setzte sich ein älterer Junge neben mich und strich mir, da ich Shorts trug, den Schenkel hoch, und ich genoss es, dachte, hoffentlich geht er weit rauf.

Seine Hand an der Schenkel Innenseite war voller Lust, aber er kam nicht an meinen Sack, weil ich einen engen Slip trug. Am nächsten Tag liess ich ihn weg. Und richtig, kam der Junge wieder und ich machte meine Schenkel absichtlich breit, damit er mich wieder streicheln konnt. Er kam diesmal bis ans Ende, blickte mich überrascht an, dass ich nichts mehr anhatte, und begann mit meinen Eiern zu spielen. Es war einfach sexy, ich genosss es total. Dann hatte er meinen jungen Steifen in der Hand, zog die Haut vor der Eichel und spielte daran.

Ich genoss es selig vor Lust und spritzte in seiner Hand ab. Er zog sie aus meinem Höschen, sah sich meinen Boysaft an, roch daran und leckte alles von der Hand. Streichelte meine Schenkel nochmals ganz oben, dann fuhr der Bus vor, musste einsteigen. Setzte mich auf die Querbank hinten, und er setzte sich neben mich. Ich war wie von Sinnen, als ich mir die Shorts herunterzog und unten bloss war. Der Junge beugte sich darüber, leckte meinen Sc hwanz steif und saugte, saugte, bis ich nochmals spritzte.

So erlebte ich das erste Schwanzsaugen und suchte dieses Vergnügen jeden Tag. Saugte meinerseits auch Jungen aus und trank alles, was aus ihnen kam. War total sexversessen und spermageil, bin es heute noch! Bei unserem ersten Besuch hab ich für meine Fickschlampe 22 Jahre alt, schlank, geil vorher eine gut bestückte Stecher organsiert. Leider kamen von den 10 nur 5 zum Treffen. Dafür konnte jeder umso öfter ran.

Es einfach nur Hammer geil, sie hat die Männer ein nach dem anderen durchgemolken mit allen ihren drei Löchern! Dabei wurde sie auch ordentlich vollgespritzt und ihre Löcher von den riesigen fremd Schwänzen geweitet. Sie ist viel zu eng, deshalb will ich, dass sie schön von vielen Schwänzen gestopft und gedehnt wird.

Das Ziel haben wir an dem Abend auch erreicht. Als ich sie als letzter gefickt habe, habe ich sie kaum gespürt, was mir aber so geil gemacht hat, dass ich relativ fix in ihre benutze Fotze gekommen bin. Das war nicht im Pornokino, sondern bei einem Freund. Ich habe ihm besucht, wir wollten Video ein schauen. Ich durfte mir den Film ausssuchen. Und in der Sammlung habe ich einen Porno gefunden. Er wusste nicht, welchen Film ich einlege.

Wow, er hatte sehr schnell einen Steifen. Und als ich ihm über der Hose streichelt, hat er schon abgespritzt. Ich musste wohl seinen Schwanz rausholen und ihn sauber lecken. Und schon stand er wieder. Beim zweiten Male dauerte es länger, bis er spritzte. Er hat mich toll gefickt, bis ich auch einen Orgasmus hatte.

Und er konnte soga noch ein drittes Mal. Es war einfach nur toll. Mein erstes Mal war einfach geil. War mit meinem Mann da, aber wir taten so, als ob wir nicht zusammen gehören.

Bald hatte ich einige Kerle neben, vor unter hinter mir sitzen, die mich erst vorsichtig anmachten. Als icg das zuliess, dauerte es nicht lange und viele Hände begrabschten mich.

Bald war ich ihnen nackt ausgeliefert, ihre Hände und Schwänze waren überall. Sie spritzten ihren Saft in alle meine Löcher, über meinen Körper, es war einfach nur geil.

Leggins und Strumpfhose wurden zärtlich nach unten geschoben,ein schönes Vorspiel und dann drückte er mich nach vorn runter. Langsam schob er ihn dann rein und nahm sich echt Zeit, bevor er Fahrt aufnahm..

Ich war so ca. War ein kleines Kino hinter einem Sexladen. Nur ein halbes Dutzend Sitze in einer Reihe. Ein Film lief, in dem eine Nutte irgend einem Typen den Schwanz blies. Habe aber nicht gewichst. Kenne alle mögliche Typen solcher Kinos in unterschiedlichen Städten, von schlicht bis luxuriös, von schmuddelig und schäbig bis high tech. Habe öfter auch in Kinos gewichst. In einigen Kinos haben sich dann Prostis zum Ficken oder Blasen angeboten. Heute gehe ich kaum noch in solche Kinos.

Ich schaue mir lieber zu Hause die Pornos an und wichse dabei. In den Pornokinos kann man heute eher "Sex live" erleben und anderen beim Sex zusehen oder selber mitmachen Manchmal finden da ganze Orgien statt. Ich war anfang Also ich gehe jede Woche hin und lasse mich ordentlich flicken, mehrfach und immer wieder. Bin sehr jung, war noch nie in einem PK. Sitzt man neben einander. Manche berichten hier von Wichsen, Saugen und gar Ficken.

Wie soll das gehen im Kino? Muss es wissen, sonst komme ich mir blöd vor ohne Vorstellung was ich tun soll oder was mich erwartet. Hi Einsteiger, in meinem Stammkino holen wir Kerle gerne unsere Schwänze aus der Hose und laufen so rum, damit die Mädels gleich wissen, worauf sie sich freuen können. Sehr oft gibt es Videokabinen, die in den Wänden kleine Löcher haben, wo Mann seinen Schwanz durchsteckt, damit Frau sich damit vergnügen kann. Auch kann man sich ins Kino setzen und sich zu den Pornos wichsen, oft kommen dann die Frauen und setzen sich in die Nähe.

Die können dann ihre Finger nicht bei sich behalten und fangen an, die fremden Schwänze zu wichsen. In meinem Stammkino sind die Weiber sehr versaut, deswegen artet das meistens in eine geile Fremdfickerei aus, wo die Schlampen garnicht wissen, welcher Kerl gerade seinen Schwanz in ihr Loch drückt.

Da geh ich dann schon lieber in eine Gaysauna, sind alle blank und wollen alle alles! Ich wichste den Schwanz meines Freundes und wurde von 3 dazukommenden Männern vollgespritzt. Die standen im Halbkreis dicht um mich. Zum Glück habe ich mein Top gleich zu Beginn runtergezogen, so landete die meiste Sahne auf meinen Titten.

Daher immer nur leicht bekleidet dort hingehen, Top u. Ich warte im Novum in Osnabrück lag im Gyn Stuhl. Ich wurde von einem andern Mann erst kräftig genommen andere Männer haben zugeschaut. Der Typ hatte einen Gummi drüber gehabt. Ich habe gequiekt und gesagt dasich Jungfrau bin, er hat mein Schenkel aufgespreizt und mein Becken zu sich gezogenen. Das ist hammergeil wenn die geilen Männer dann noch wissen das ich alles von meiner Ehefrau trage werden Sie sehr geil und besamen mich und fummeln bis zum abspritzen ahhhhhhhhh.

Bin öfter in Hildesheim im PK. Bin aber verheiratet und hetero und trage auch zu Hause gerne Feinstrumpfhosen. Meine Frau findet es auch unheimlich geil und bläst mir einen.

Im PK trage ich immer schrittoffene fsh und lasse mir fast immer von einem Kerl einen blasen. Auch ich wichse und blase gern mal einen geilen schwanz. Gehe jetzt öfter ins Pornokino und trage dabei schrittoffene Feinstrumpfhose. Bin zwar hetero aber lass mir gern einen blasen und blase selbst mal einen geilen schwanz. Ich gehe immer in Strumpfhose Catsuit strapsen und kleinen schwarzen durchsichtigen Kleidchen ins Kino.

Bin hetero aber werde trotzdem geil wenn Männer sich auf mich einen Wichsen. Habe mich mal in voller Montur auf die Bühne gelegt und abgewartet was passiert Mehrere Männer standen um mich rum haben mich gestrichelt und gewichst war der Hammer.

Saugeil, der beste Tag meines Lebens. War mit meiner Freundin um ihren 18ten zu feiern, aber die haben nichtmal nach einem Ausweis gefragt. Ich war ein wenig enttäuscht, dass ich nicht geschafft hatte, dass er kommt. Aber die Mittagspause war wohl um und er verabschiedete sich. Als er weg war, konnte ich mich auf JD konzentrieren.

JD fickte mich von hinten und ich half mit meiner Hand nach und kam für meine Verhältnisse richtig laut. Jetzt bekomm ich die Reihenfolge nicht mehr hin. Aber Momente, die mir noch im Kopf geblieben sind: Nachdem der Mann weg war, nahm ich JDs Schwanz wieder in den Mund und konnte mir dann den süffisanten Kommentar nicht verkneifen, dass das mit dem Blasen nun wieder deutlich einfacher geht.

Lol, ich hatte meinem Dom ernsthaft reingedrückt, dass er einen kleineren Schwanz hat. Aber ich liebe an JD, dass er über sowas steht und mit mir lacht. Er gab mir inhaltlich voll Recht. Ich wurde für meine Frechheit nicht bestraft. Deswegen ist JD mein Dom. Er mag mich wohl mit meinen Flausen im Kopf.

Ich nahm irgendwann mit seiner Erlaubnis meine Augenbinde ab. Ich sagte ich, dass ich ihn nun einfach anglotzen werde, ganz ungeniert. Ich kuschelte mich an seine Brust, hielt mich fest und begann ihn zu streicheln. Ich genoss es in vollen Zügen. Liebkoste seinen Bauch, küsste ihn, streichelte seinen wundervollen Hintern. Wir unterhielten uns ein wenig, während ich mich an ihn schmiegte.

Er erklärte mir, dass er ziemlich begeistert war von den anderen Männern. Beide gepflegte Geschäftsmänner im Anzug. Weil er sich dachte, dass danach nichts mehr besseres kommen würde, hatte er die Tür zugemacht.

Er sagte, dass sie sehr höflich und zurückhaltend waren. Dass sie sich noch bedankt hatten, dass es ihnen gut gefallen hatte. Dass sie es stilvoll fanden. Ich hatte das Erlebnis wirklich in vollen Zügen genossen. Nicht eine Sekunde ein schlechtes Gewissen gehabt. Mich ganz auf JD verlassen. Es war ein wunderbares Gefühl. Die hatte ich mit Abnehmen der Augenbinde verlassen.

Ich war so sehr auf mich konzentriert, dass mir das nicht klar war. Ich hatte noch Lust und fragte, ob ich es mir selbst machen dürfte. JD sagte erfreut ja. Es war gar nicht so einfach nochmal zu kommen. Aber ich hatte Lust. Kurz nachdem ich gekommen war, kam er auch. Aber mir stand der Sinn nach einer Dusche.. Wir gingen zusammen duschen und dann musste JD aber auch relativ schnell weg. Er entschuldigte sich, dass er keine Zeit mehr hatte, dass wir noch einen Kaffee trinken gingen hinterher.

Aber das war okay für mich. Ich wollte noch ein wenig runterkommen bevor ich heimfuhr und ging in ein kleines Cafe und grinste seelig vor mich hin: Was ein krasser Unterschied, wenn nicht mehr alles komplett neu ist. Gefällt mir Gefällt mir. Ein sehr anregender Bericht. Du scheinst mittlerweile die Atmosphäre im Pornokino richtig geniessen zu können.

Ich bin gespannt, welche schönen und erregenden Erfahrungen Du bei Deinen nächsten Besuchen noch machen darfst. Sozusagen parallel zu meinen mit meiner dunklen Dame.

.

Cats swingerclub de sex heinsberg




blasen im kino erste mal blasen


Bläst Du bis zum Schluss? Wenn es der Mann nöchte, ja 5. Wenn ja, schlucken oder spucken? Freund fand ich den Geruch schon mega-eklig,deshalb gespuckt. Bei aktuellem Sex-Partner ist das kein Problem, deshalb schlucken 6. Wie schmeckt Dir das Sperma? Wieviel Jungs hast Du schon einen geblasen?

Wievielen davon bis zum Schluss? Wo hast du schon mal geblasen ausser zu Hause? Wo würdest Du gerne mal blasen? Wie oft bläst Du ungefähr geschätzt, im Monat?

Wie lange bläst Du bis der Junge kommt? Mir gefällt die Lust des Mannes Denkst du dass du gut blasen kannst? Würdest Du auch einem Typen einen blasen mit dem Du nicht zusammen bist? Wann hast Du das letzte Mal geblasen? Hallo SAm, auf solche Umfragen stehst du, oder? Unterschiedlioch abe rmeist gut 7. ICH bestimme ob, wann und wie er kommt. Ist manchmal so ein kleines MAchtgefühl Zwischen 1 und 10 Minuten etwa, jenachdem, ob ich ihn schon so früh kommen lassen will. Mein Herr hat mich wieder ins Pornokino geführt und dort wurde ich den anwesenden ausführlich präsentiert.

Aber diesmal ist es nicht nur beim blasen geblieben. Nein - ich wurde von einigen Herren auch das erste mal Fremdgefickt. Mit Augenbinde, so das ich erst daheim gesehen habe wer mich überhaupt benutzt hat.

Aber das anonyme hat seinen eigenen Reiz. So ne geile Sau würde ich doch am liebsten blank durchziehen und am Ende schön in den Mund wichsen.

Sehr geil; am Stöhnen konnte man gut nachvollziehen wann der Venusschatz einen dicken, harten, steifen Schwanz in der Fotze hatte und sie ihren Orgasmus so richtig ausleben konnte. Leider waren die Aufnahmen zum Teil sehr schlecht ausgeleuchtet.

Das ist so geil! Ich bin auch gerne die "männliche Pornokino-Hure", mit der man alles machen kann



Live sex auf der bühne kassel sex

  • SWINGERCLUB NORDHESSEN GAY CAMPING OSTSEE
  • Anal geil wichsen im unterricht
  • Sex massage frauen muschi lecken
  • Taschenmuschi bauanleitung sm clubs wien
  • Bi paar shemale porn apps




Gangbang owl vibrator stark